Versicherungen: Fachkräfte

Kaufmann/-frau für Versicherungen: Sachversicherung International mit Perspektive zur Teamleitung

V-3260-FA

Unser Auftraggeber, der interne Dienstleister eines weltweit agierenden Unternehmens mit Handels- und Produktionsgesell-schaften, erbringt mit mehr als 1000 Experten umfassende Serviceleistungen für die der Gruppe zugehörigen Unternehmen und leistet damit einen wichtigen Beitrag für die expansive Unternehmensstrategie der Gruppe. Aufgabengebiete sind z.B. Verwaltung und Zentrale Dienste, zu denen u.a. das Risiko- und Versicherungs-Management des Inhouse Brokers zählt.

Nutzen Sie die Möglichkeiten Ihrer persönlichen Karriereent-wicklung als

Kaufmann/-frau für die internationale Sachversicherung mit Perspektive zur Teamleitung.

Die Aufgabe:

- Auf dieser Position verantworten Sie die gesamte Sachversicherung der Gruppe,

- Sie administrieren das internationale Sach-Versicherungsprogramm, bearbeiten  Deckungsanfragen und Schäden, und können Feuer-Risiken besichtigen,

- Sie wirken aktiv und möglichst selbständig mit bei Ausschreibungen + Quotierungen,

- Sie übernehmen eigenständig die Kontrolle und evtl. Anpassung der Deckungen,

- Sie führen Jahresgespräche und unterstützen die Geschäftsführung bei Verhandlungen mit Versicherern,

- Sie übernehmen versicherungstechnische Projekte im internationalen Kontext.

Das bringen Sie mit:

- Sie haben Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar, idealerweise mit Schwerpunkt Versicherung erfolgreich abgeschlossen und schon Berufserfahrung,

- oder verfügen über eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann/-frau mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung in der (internationalen) Sachversicherung,

- Sie arbeiten selbstständig und lösungsorientiert, sind Team-fähig, durchsetzungsstark und zielstrebig,

- Sie sind in der Lage, auch auf Englisch sicher zu verhandeln und zu präsentieren,

- und Sie sind innerhalb Europas reisebereit.

Und das können Sie erwarten:

Sehr spannende, abwechslungsreiche Herausforderungen in einem internationalen Umfeld, eine umfassende und systematische Einarbeitung, eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem hoch motivierten Team, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie last but not least eine attraktive Vergütung mit entsprechenden Sozialleistungen.

Wenn Sie an einem ersten Informationsgespräch interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem für dieses Projekt verantwortlichen Geschäftsführenden Gesellschafter Herrn Burkhard Vesper auf unter Tel. 0171 1921 021 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .